Aktuelles

Neu auf Lesefutter

Last Update: 7.7.2020

- TV-Tipps - Die andern Filme

- Themenwoche Ivanov

- Facebook & digitale Zukunft

- Berufswahl & Bewerbungen

- Gewusst?

- F-Comic mit Wörterliste Max & Lili

- Anstand & Respekt

- Neue Lesefutter- Bloginputs

- Umfragen

- Auswertungen Sehbehindertenwoche

- Umweltkatastrophen/ Klimadossier

- Portal zum Erdbeben in Japan

- Bild & Fun

- Translater..?

- Doodles

- Alkohol und Raser

- Podcasts & Schulfernsehen

- Jugendbücher Mobbing

- Français facile, einfache Podcasts, spielend lernen

- Weblog Lesefutter

- Tipps rund ums Fotobearbeiten

- Franz-&Mathik-Prg!

Büchertipps

- Windows-Humor

- envol prélude Wörtlitrainer

- Bundesratsfotos und virtueller Rundgang durchs Bundeshaus

Die Seiten werden wöchentlich ergänzt. Es lohnt sich, regelmässig vorbei zu schauen!

Viel Spass beim Stöbern!


 


 

- Unsere englische Kolumne extra aus Australien!

Bisherige Beiträge: Road Trains und Sydney (Engl.-Teil),  Christmas in Australia, Joyce & Marco Zangger, Zurich: One-year trip around Australia

 


 

 

Perlen

- UNO- Nepal-Projekt

- Audiowalk Suhr

- Haïti-Erdbeben-Überlebender O. Hegnauer

- Veloweltenbummler Claude Marthaler


 

Klassenaufträge

- Baumwolle:Klassenaufträge/ Links

Balladen

- Lager La Bessonne

 

Schmetterlinge:

siehe auch Podcast Schmetterlinge, ganz unten

 

 

 


Altes Rom in 3D-Ansicht - Zeitmaschine mit google-aktuell seit 13.11.08

Viel Spass mit den Römern der Antike!


Wissenswertes

Lust auf bessere Aufsätze?

Überflüssige Un- und Füllwörter finden sich bestimmt auch in deinen Aufsätzen. Test gefällig? Kopiere einen Text in die Diagnose-Seite und staune! Ein Versuch ists wert. Im Minimum wirst du deine Wortwahl genauer unter die Lupe nehmen.  Viel Spass!

A propos Unwörter: Jährlich wird im Frühjahr das


Fleiss oder Intelligenz - Was ist wichtiger?

Lest dazu die Meinung der Fachfrau Dr. Ulrike Stedtnitz.


 

Hirnforschung - Lernen und Musik; Prof. Lutz Jäcker



Schwyzerdütsch-Quiz

Linktipps


Tippen wie man will

Gmeäss eienr Stduie von eienr enlgishcen Unviertsität mahct es nihcts aus,in weclher Rehienfogle die Buhcsatben in eniem Wrot angoerdent snid,das enizig wihctige ist, dass der estre und lztete Bchusatbe am rchitigenPaltz snid.Dre Rset kann ein  völilges Druhceniadner sien, man knan es imemr ncohporlebmols leesn.Deis pasesirt, wiel wir nchit jeedn Bchutsaben eiznlen, snorden das gnzaewrot lseen.

Na ja... hier kannst du auf vergnügliche Weise deine Rechtschreibung testen.